Der Zeitgeist nach der Befreiung vom IS : Der Wiederaufbau der Niniveh – Ebene im Nordirak

Nachdem der IS aus Mosul und der Ninive-Ebene vertrieben werden konnte, beginnen die Binnenflüchtlinge ihre Rückkehr in ihre Heimatstädte zu verwirklichen.
Familien beginnen mit dem Wiederaufbau ihrer Häuser und die Instandsetzung von Kleinbetrieben sorgt dafür, dass Leben in die Städte zurückkehrt.
Syriac Cross und seine Partnerorganisation Beth Nahrain Organisation for Women untersützen sowohl Familien als auch Geschäftsleute, um eine schnelle Rückkehr zu ermöglichen.
Mit unseren Sponsoren und Geldgebern, Shai Fund, Operation Blessing & Eagle Watch, ist es uns möglich gewesen, zehn Familien bei der Renovierung ihrer Häuser zu helfen. Des Weiteren konnten drei Kleinbetriebe mit Material und Renovierungsarbeiten unterstützt werden. Bei den Betrieben handelt es sich um eine Autowerkstatt, einen Friseursalon und ein Fachgeschäft für Schmiedezubehör.

Es gibt noch viel zu tun!
Wir sind weiterhin bemüht, finanzielle Mittel zu sammeln, um eine Stütze für die Menschen zu sein und einen Beitrag zum Wiederaufbau zu leisten.
Es besteht Notwendigkeit in folgenden Bereichen :
– Wiederaufbau der Häuser
– Wiederaufbau von Kleinbetrieben
– Wiederaufbau der Kindergärten
– Wiederaufbau von Schulen
– Schulmaterial
– Strom / Energie
– Wasserversorgung
– Altenpflegeheime
– Obachlosenheime
u.v.m.

Bitte nehmen nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Interesse für einen Themenbereich oder eigene Ideen zur Umsetzung haben.






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.