Verteilung von Lebensmittelgutscheinen im Libanon

Der fortwährende Krieg in Syrien und die Unsicherheit in den befreiten Gebieten im Nordirak sind Gründe, weshalb noch viele Flüchtlinge im Libanon ausharren. Es ist bekannt, dass der Lebensstandard in Libanon sehr hoch und sogar lokale Familien mit einem geringen Einkommen es nicht leicht haben.

Das Projekt Familienzentrum schreitet voran

„Das geplante Familienzentrum schenkt uns Hoffnung. Es zeigt uns, dass wir nicht in Vergessenheit geraten sind und auf eine helfende Hand bauen können“, erzählt Hanna  M. aus Qamishli.

Weihnachten in Syrien – Syriac Cross e.V. veranstaltet mehrere Weihnachtsfeiern

Weihnachten ist das Fest der Freude und Nächstenliebe, dazu gehören auch strahlende Kinderaugen und Spielzeuge. Mit Hilfe Ihrer finanziellen Unterstützung konnten wir in vier Städten Syriens unsere Weihnachtsaktion durchführen und vielen Kindern in Derik, Rmilan, Qabre Hiwore und Qamishli ein besonderes Weihnachtsfest ermöglichen.

Ausbildung neuer Lehrer in der Provinz Al-Hassaka mit Hilfe der Albert Sevinc Stiftung

In Zusammenarbeit mit der Albert Sevinc Stiftung hat Syriac Cross ein Bildungsprojekt ins Leben gerufen. Ziel dieses Projektes ist es, das Lehren und Verbreiten der aramäischen Sprache, der Sprache Jesu, zu fördern. Bei diesem Projekt werden sowohl christliche Suryoye, als auch Kurden und Araber dazu ausgebildet, Aramäisch zu erlernen, um es wiederum weiter zu lehren.