Hilfe. Für eine bessere Zukunft im Land.

Aktuelle Projekte

Unsere nächsten dringenden Projekte, die wir mit Ihrer Unterstützung gerne umsetzen würden, sind:

Ausbildung neuer Lehrer in der Provinz Al-Hassaka mit Hilfe der Albert Sevinc Stiftung

In Zusammenarbeit mit der Albert Sevinc Stiftung hat Syriac Cross ein Bildungsprojekt ins Leben gerufen. Ziel dieses Projektes ist es, das Lehren und Verbreiten der aramäischen Sprache, der Sprache Jesu, zu fördern. Bei diesem Projekt werden sowohl christliche Suryoye, als auch Kurden und Araber dazu ausgebildet, Aramäisch zu erlernen, um es wiederum weiter zu lehren. Mehr „Ausbildung neuer Lehrer in der Provinz Al-Hassaka mit Hilfe der Albert Sevinc Stiftung“

Programm für Lebensmittel in den Provinzen Al-Hasaka und Homs

Projektziel ist es Binnenflüchtlinge mit Lebensmittelpaketen zu versorgen, da durch den Krieg Lebensmittel für die Menschen, die alles verloren haben nahezu unbezahlbar geworden sind. Eine ausreichende Versorgung mit Nahrungsmitteln ist ein weiterer wichtiger Baustein um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern und Schäden durch Mangelernährung vorzubeugen. Mehr „Programm für Lebensmittel in den Provinzen Al-Hasaka und Homs“

Bitte unterstützen Sie unsere wertvolle Arbeit für die Menschen vor Ort mit Ihrer Spende. Vielen Dank! Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten oder Fragen haben nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Jetzt helfen

Spenden

Kontakt aufnehmen

Kontakt

News

Relax Restaurant in der Nineveh Ebene/Iraq

Seit der Befreiung der Niniveh Ebene vom IS konzentriert sich Syriac Cross und sein lokaler Partner, die Beth Nahrain Organisation for Women, auf den Wiederaufbau von Häusern und Kleinstunternehmen. Mit der Unterstützung von Shai Fund konnten wir ein Restaurant eröffnen. Dieses Projekt ist Teil der nachhaltigen Unternehmensgründungen, die Shai Fund in der Nineveh Ebene durchführt, um die Christen zu unterstützen, die vor dem ISIS geflohen sind. Mehr „Relax Restaurant in der Nineveh Ebene/Iraq“

VERTEILUNG VON LEBENSMITTEL- UND HYGIENEPAKETEN IN DER PROVINZ AL-HASSAKA

Syriac Cross leistet weiterhin Soforthilfe für Flüchtlinge und Binnenvertriebene sowie für lokale Familien in Not. Seit dem Ausbruch des Syrischen Krieges sind die Lebensunterhaltungskosten in Syrien gestiegen und damit eine Herausforderung für das Überleben geworden. Vor allem Provinzen mit einem hohen Zustrom von Binnenvertriebenen, wie z. B. die Provinz Al-Hassaka, sind davon betroffen. Deshalb konzentriert sich Syriac Cross weiterhin auf die Verteilung verschiedener Arten von Hilfsgütern an Menschen in Not. Mehr „VERTEILUNG VON LEBENSMITTEL- UND HYGIENEPAKETEN IN DER PROVINZ AL-HASSAKA“