Spenden retten Leben. Jeder Euro zählt!

Spenden

Ihre Spende rettet Menschenleben. Jeder Euro zählt!

Durch den Krieg in Syrien sind über 12 Millionen Menschen auf der Flucht. Sie haben alles verloren und kämpfen um das nackte Überleben. Einige haben bereits das Land verlassen, die Mehrzahl von ihnen ist aber zurzeit noch dort und hält durch. Helfen wir ihnen dort vor Ort, damit sie ihr Land nicht verlassen müssen. Geben wir ihnen einen Funken Hoffnung und die Kraft, damit sie bleiben um ihr Land nach dem Krieg wieder aufbauen zu können.
Ihre Spende, egal in welcher Höhe, rettet Menschenleben. Darum spenden Sie bitte jetzt.

Wir von Syriac Cross und das syrische Volk danken Ihnen ganz herzlich dafür.

Spendenbescheinigungen

Für alle Spenden, die in der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden, verlangt das Finanzamt eine Spendenbescheinigung. Bei Beträgen bis zu 200 Euro reicht in der Regel allerdings ein sogenannter vereinfachter Spendennachweis aus. Hierfür können der Überweisungsträger oder der Kontoauszug in Kopie eingereicht werden.

Ist der Betrag höher als 200 Euro brauchen Sie eine Spendenbescheinigung von uns, die wir Ihnen gerne zusenden. Hinterlassen Sie uns dazu gerne unter Nachricht Ihre Adressdaten.

Jetzt spenden

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Bitte überweisen Sie Ihren gewählten Betrag an:

Syriac Cross e.V.
IBAN: DE69 2019 0003 0031 9458 05
BIC: GENODEF1HH2
Hamburger Volksbank

Syriac Cross e.V.
IBAN: DE17 2005 0550 1262 2318 20
BIC: HASPDEHHXXX
Hamburger Sparkasse

Damit wir Ihre Spende zuweisen können, geben Sie im Formular bitte den Namen des Kontoinhabers an.

Spendensumme: 10,00€

News

Gozarto (Nordsyrien): Verteilung von Medizin- und Hygienepaketen

Syriac Cross e.V. stellt im Februar 2020 im Norden Syriens erneut humanitäre Hilfe in Form von medizinischen und hygienischen Versorgungen bereit.

Humanitäre Hilfe ist in Gozarto (al-Jazeera: Autonome Administration Nord- und Ostsyrien) eine Notwendigkeit geworden, vor allem seitdem sich die Lebensumstände durch die türkische Militäroffensive verschlechtert haben. Das hat zur Folge, dass Grenzübergänge geschlossen sind, die wirtschaftliche Situation sich verschlechtert und der Kampf um Idlib sich verschärft hat. Mehr „Gozarto (Nordsyrien): Verteilung von Medizin- und Hygienepaketen“

Nord- und Ostsyrien: Syriac Cross verteilt mit seinen Partnern den zweiten Stapel an Nahrungsmitteln an 400 IDP-Familien aus den besetzten Städten Rish Ayno und Tel Abyad

Hasakeh / Gozarto – Die gemeinnützige Organisation Syriac Cross for Relief and Development, die ein weltweites Netzwerk hat, hat in Kooperation mit der christlich gemeinnützigen Organisation Samaritan´s Purse zum zweiten Mal Körbe voller Nahrungsmittel an mehr als 400 vertriebene Familien aus Rish Ayno (Ras al-Ain), Tel Abyad und anderen Orte, die unter der türkischen Aggression und Besetzung litten, verteilt. Die Körbe mit den Nahrungsmitteln wurden in einigen Zufluchtsschulen sowie in al-Hasaka und Tal Tamr (Khabur-Tal) ausgehändigt. Mehr „Nord- und Ostsyrien: Syriac Cross verteilt mit seinen Partnern den zweiten Stapel an Nahrungsmitteln an 400 IDP-Familien aus den besetzten Städten Rish Ayno und Tel Abyad“